Em-eukal Shots

Geschmacks­explo­sion pur!

Die neuen Em‑eukal Shots: vierfache Geschmacksexplosion heißt vierfacher Spaß!

Sauer, frisch oder scharf - Welcher Typ bist du?

Zu den Shots
Em-eukal - Nur echt mit der Fahne

"Nur echt mit der Fahne"

Was bedeutet eigentlich nur echt mit der Fahne? Und warum wickeln wir ein Fähnchen um den

Hier mehr erfahren
Em-eukal Guide - Positiv denken

Positiv denken in 8 Schritten

Jetzt neu: Unser Info-Guide zum Thema "Positiv denken", schaut doch mal rein!

Jetzt lesen
Em-eukal Guide - Me-time

Me-Time, die Zeit für mich.

Unsere Tipps für deine Alltagspause, tolle Rezepte und echte Life-Hacks findest du im neuen Me-Time Guide.

Jetzt lesen
Em-eukal Shots

Geschmacks­explo­sion pur!

Die neuen Em‑eukal Shots: vierfache Geschmacksexplosion heißt vierfacher Spaß!

Sauer, frisch oder scharf - Welcher Typ bist du?

Zu den Shots
Em-eukal - Nur echt mit der Fahne

"Nur echt mit der Fahne"

Was bedeutet eigentlich nur echt mit der Fahne? Und warum wickeln wir ein Fähnchen um den

Hier mehr erfahren
Em-eukal Guide - Positiv denken

Positiv denken in 8 Schritten

Jetzt neu: Unser Info-Guide zum Thema "Positiv denken", schaut doch mal rein!

Jetzt lesen
Em-eukal Guide - Me-time

Me-Time, die Zeit für mich.

Unsere Tipps für deine Alltagspause, tolle Rezepte und echte Life-Hacks findest du im neuen Me-Time Guide.

Jetzt lesen

Honigmilch aus Manuka Honig

Unsere Rezepte aus der Manuka-Honig-Welt

Eine Tasse Honigmilch lässt vermutlich bei den meisten von uns Kindheitserinnerung wachwerden. Es sind nur zwei Grundzutaten enthalten – aber die Kombination aus beiden ist eben einfach himmlisch und unschlagbar.

Für alle Veganer unter euch oder diejenigen, die Kuhmilch einfach nicht mögen oder vertragen, kann selbstverständlich jede Art von Pflanzen”milch” verwendet werden. Entscheidet dabei ganz nach eurem Geschmack.

Die warme, süße Milch mit Manuka Honig wärmt nicht nur von innen, sie wärmt vor allen Dingen das Herz. Wenn du dir also etwas Gutes möchtest, nimm dir eine kleine Auszeit und genieße die köstliche Honigmilch mit allen Sinnen.

Zutaten für 1 Portion:

Grundzutaten:

  • 250 ml Kuhmilch oder eine Pflanzenmilch deiner Wahl
  • 1-2 EL Manuka Honig (je nachdem, wie süß du es magst)

Optional:

  • Wer mag, kann seine Honigmilch durch die Zugabe von Gewürzen ein wenig verfeinern und den Grundgeschmack, je nach Stimmung, dadurch etwas variieren.
  • Folgende Gewürze schmeicheln dem Geschmack der Honigmilch: Zimt, Kardamom, Nelke, Orange
  • Sie können einzeln oder auch als Kombination in gewünschter Menge hinzugefügt werden, als ganzes Gewürz oder gemahlen als Pulver.

Zubereitung:

  1. Erwärme die Milch deiner Wahl in einem kleinen Topf, bis sie leicht dampft. Nimm sie vom Herd, bevor sie kocht.
  2. Mit einem Schneebesen kannst du nun die gewünschte Menge an Manuka Honig unterrühren, bis sich der Honig völlig aufgelöst hat.
  3. Tipp:
    Falls du einen kleinen elektrischen Milchaufschäumer hast, kannst du eine Schaummilch daraus zaubern.
  4. Füge optional ein Gewürz deiner Wahl oder eine Kombination an Gewürzen hinzu, streue es entweder zum Schluss auf den Schaum oder rühre es mit unter.
    Solltest du ganze Gewürze, wie beispielsweise eine Zimtstange verwenden wollen, empfehlen wir dir, diese gleich mit der Milch zu erwärmen, damit sich das Aroma besser entfalten kann.

Und dann in deine Lieblingstasse füllen, genießen und dabei die Seele baumeln lassen. 🙂

LUISA SCHEUERBRAND

Ist seit November 2021 frisch im Team und zuständig für das Social Media- & Contentmarketing.

Ihr Em-eukal Favorit ist die Sorte: Johannisbeere.

 

Dieser Artikel ist Teil unserer “Manuka-Honig-Welt”. Lese jetzt mehr darüber: