Em-eukal - Nur echt mit der Fahne

"Nur echt mit der Fahne"

Was bedeutet eigentlich nur echt mit der Fahne? Und warum wickeln wir ein Fähnchen um den

Hier mehr erfahren
Em-eukal Guide - Positiv denken

Positiv denken in 8 Schritten

Jetzt neu: Unser Info-Guide zum Thema "Positiv denken", schaut doch mal rein!

Jetzt lesen
Em-eukal Guide - Me-time

Me-Time, die Zeit für mich.

Unsere Tipps für deine Alltagspause, tolle Rezepte und echte Life-Hacks findest du im neuen Me-Time Guide.

Jetzt lesen
Em-eukal - Nur echt mit der Fahne

"Nur echt mit der Fahne"

Was bedeutet eigentlich nur echt mit der Fahne? Und warum wickeln wir ein Fähnchen um den

Hier mehr erfahren
Em-eukal Guide - Positiv denken

Positiv denken in 8 Schritten

Jetzt neu: Unser Info-Guide zum Thema "Positiv denken", schaut doch mal rein!

Jetzt lesen
Em-eukal Guide - Me-time

Me-Time, die Zeit für mich.

Unsere Tipps für deine Alltagspause, tolle Rezepte und echte Life-Hacks findest du im neuen Me-Time Guide.

Jetzt lesen

Frühstücks-Bowl mit selbstgemachtem Granola

Unsere Rezepte aus der Manuka-Honig-Welt

Beim Anblick dieser farbenfrohen Frühstücks-Bowl kann einem nur das Wasser im Mund zusammenlaufen. Wie könnte man besser in den Tag starten, als mit einem köstlichen Leckerbissen für Auge und Gaumen?

Unser Frühstücks-Bowl-Rezept mit selbstgemachtem Granola lässt Endorphine frei und die Gourmetherzen höher schlagen.

Alles, was du brauchst, ist ein Hochleistungsmixer oder Pürierstab, eine schöne Auswahl frischer Früchte und das leckere selbstgemachte Granola aus der Em-eukal Rezeptreihe.

Zutaten (für ca. 1 Portion):

  • 50 g Erdbeeren
  • 50g Himbeeren
  • 100g Naturjoghurt (als vegane Variante kannst du auch Mandel-, Kokos- oder Sojajoghurt verwenden)
  • optional etwas Süße für die Frucht-Joghurt-Creme
    (wir empfehlen einen Teelöffel Manuka Honig)

Zum Garnieren:

  • ½ Banane
  • ½ Kiwi
  • 1-2 Erdbeeren
  • eine Handvoll Blaubeeren
  • 2 EL selbstgemachtes Granola

Zubereitung:

  • Mixe die Erdbeeren, Himbeeren und den Jogurt in einem Hochleistungsmixer oder in einem hohen Behälter mit einem Pürierstab. Optional kannst du die Creme jetzt gleich süßen.
    Tipp: Gerade im Sommer schmeckt es lecker, wenn du anstatt frischer Früchte Tiefkühlbeeren verwendest. Die Creme hat dann eine Art Eiscreme-Konsistenz und schmilzt förmlich im Mund.
  • Fülle die Masse in eine hübsche Schale.
  • Schneide die Banane, sowie die Kiwi und die Erdbeeren in Scheiben.
  • Garniere die Creme mit dem frischen Obst und füge das selbstgemachte Granola hinzu.
  • Lass es dir schmecken und starte in deinen Tag!
LUISA SCHEUERBRAND

Ist seit November 2021 frisch im Team und zuständig für das Social Media- & Contentmarketing.

Ihr Em-eukal Favorit ist die Sorte: Johannisbeere.

 

Dieser Artikel ist Teil unserer “Manuka-Honig-Welt”. Lese jetzt mehr darüber: