Em-eukal Shots

Geschmacks­explo­sion pur!

Die neuen Em‑eukal Shots: vierfache Geschmacksexplosion heißt vierfacher Spaß!

Sauer, frisch oder scharf - Welcher Typ bist du?

Zu den Shots
Buchtipp Mai: So wie du mich kennst von Anika Landsteiner

Em‑eukal Buchtipp

Buchtipp des Monats
Genieße eine Bonbonlänge Lesegenuss mit Em-eukal und Thalias Buchtipp des Monats.

Hier geht’s zum Buchtipp
Em-eukal - Nur echt mit der Fahne

"Nur echt mit der Fahne"

Was bedeutet eigentlich nur echt mit der Fahne? Und warum wickeln wir ein Fähnchen um den

Hier mehr erfahren
Em-eukal Shots

Geschmacks­explo­sion pur!

Die neuen Em‑eukal Shots: vierfache Geschmacksexplosion heißt vierfacher Spaß!

Sauer, frisch oder scharf - Welcher Typ bist du?

Zu den Shots
Buchtipp Mai: So wie du mich kennst von Anika Landsteiner

Em‑eukal Buchtipp

Buchtipp des Monats
Genieße eine Bonbonlänge Lesegenuss mit Em-eukal und Thalias Buchtipp des Monats.

Hier geht’s zum Buchtipp
Em-eukal - Nur echt mit der Fahne

"Nur echt mit der Fahne"

Was bedeutet eigentlich nur echt mit der Fahne? Und warum wickeln wir ein Fähnchen um den

Hier mehr erfahren
Em-eukal Rezepte

Overnight Oats mit Manuka Honig

Overnight Oats sind schnell zubereitet und ein wahrer Genuss. Je nach Geschmack und Jahreszeit kannst du das Rezept mit verschiedenen Früchten, Nüssen und Samen variieren, so wird es nie langweilig. Dabei sind Overnight Oats eine gute Alternative zum warmen Porridge. Für das Grundrezept benötigst du nur zwei Zutaten, Haferflocken (also Oats) und Milch (das kann Kuhmilch sein, aber auch jede Art von Pflanzenmilch).

Zubereitung Manuka-Honig Oats

Die Oats zusammen mit der Milch in eine Schüssel geben, umrühren und über Nacht stehen lassen. Am nächsten Morgen die Banane in Stücke schneiden und die Mandeln hacken. Chiasamen, gehackte Mandeln, gemahlene Leinsamen und Banane zu den Overnight Oats hinzufügen und mit Manuka Honig und Bienenpollen garnieren. Dieses leckere und äußerst kraftvolle Frühstück gleich verzehren oder beispielsweise in einem Glas mit zur Arbeit nehmen.

Zutaten:

  • 50 g Haferflocken (grob oder fein, je nach Geschmack)
  • 150ml Milch (Kuhmilch oder Pflanzenmilch)
  • 1 Banane
  • Chiasamen
  • Mandeln
  • gemahlene Leinsamen
  • Bienenpollen
  • Manuka Honig