Em-eukal Shots

Geschmacks­explo­sion pur!

Die neuen Em‑eukal Shots: vierfache Geschmacksexplosion heißt vierfacher Spaß!

Sauer, frisch oder scharf - Welcher Typ bist du?

Zu den Shots
Em-eukal - Nur echt mit der Fahne

"Nur echt mit der Fahne"

Was bedeutet eigentlich nur echt mit der Fahne? Und warum wickeln wir ein Fähnchen um den

Hier mehr erfahren
Em-eukal Guide - Positiv denken

Positiv denken in 8 Schritten

Jetzt neu: Unser Info-Guide zum Thema "Positiv denken", schaut doch mal rein!

Jetzt lesen
Em-eukal Guide - Me-time

Me-Time, die Zeit für mich.

Unsere Tipps für deine Alltagspause, tolle Rezepte und echte Life-Hacks findest du im neuen Me-Time Guide.

Jetzt lesen
Em-eukal Shots

Geschmacks­explo­sion pur!

Die neuen Em‑eukal Shots: vierfache Geschmacksexplosion heißt vierfacher Spaß!

Sauer, frisch oder scharf - Welcher Typ bist du?

Zu den Shots
Em-eukal - Nur echt mit der Fahne

"Nur echt mit der Fahne"

Was bedeutet eigentlich nur echt mit der Fahne? Und warum wickeln wir ein Fähnchen um den

Hier mehr erfahren
Em-eukal Guide - Positiv denken

Positiv denken in 8 Schritten

Jetzt neu: Unser Info-Guide zum Thema "Positiv denken", schaut doch mal rein!

Jetzt lesen
Em-eukal Guide - Me-time

Me-Time, die Zeit für mich.

Unsere Tipps für deine Alltagspause, tolle Rezepte und echte Life-Hacks findest du im neuen Me-Time Guide.

Jetzt lesen

Positiv denken.

5-Minuten Hacks

5-Minuten Hacks

Positiv denken in nur 5 Minuten?

Hier haben wir dir einige inspirierende Möglichkeiten zusammen getragen, die dir helfen positiver durch Lebens zu gehen. Und das bei gerade mal einer Bonbonlänge Auszeit von einigen Minuten am Tag.

Man kann Situationen und Ereignisse immer aus verschiedenen Perspektiven beleuchten. Es gibt Menschen, die von ihrer Natur aus eher optimistisch sind und in allem etwas Gutes sehen können, andere sind eher pessimistisch und negativ ausgerichtet und wiederum andere realistisch oder sogar idealistisch. Wir selbst schätzen uns oft anders ein, als andere uns wahrnehmen. Was für ein Typ bist du? Was sagen deine Freunde und deine Familie darüber?

Wenn wir unser Mindset in Richtung Positivität verändern wollen, sollten wir uns definitiv etwas bei den Optimisten abschauen, denn sie sind in der Regel glücklicher und vor allem zufriedener. Für sie ist das berühmte Glas halb voll und nicht halb leer.
Egal ob dein Glas halb voll oder halb leer ist, ausschlaggebend ist dabei, womit DU es füllst. Wir haben es demnach selbst in der Hand, ob wir eine Gegebenheit akzeptieren und das Beste daraus machen, bzw. das Gute in allem sehen, oder eben nicht. Versuche einmal, deine Perspektive zu wechseln, und beobachte, wie sich deine Gedanken verändern, positiv denken kann man tatsächlich trainieren. Alles, was du dazu benötigst, ist DEINE bewusste Entscheidung.

Um positiv zu denken, solltest du versuchen, eines aus deinem Leben zu streichen – Vergleiche. Wenn wir uns mit anderen vergleichen und messen, werden wir mal besser und mal schlechter abschneiden, denn jeder Mensch hat eben seine individuellen Talente und Stärken. Und das ist auch gut so! Wir Menschen sind so einzigartig, dass es uns NIE zweimal gibt. Aber wie ist das dann bei eineiigen Zwillingen? Nein, auch diese sind nicht gleich, auch wenn sie gleich aussehen und dieselben Gene haben. Fakt ist: So viele Menschen wie auf der Erde leben, so viele unterschiedliche Potentiale gibt es auch. Ist das nicht toll? Wie sollen wir uns da vergleichen? Und was sollte uns das nützen? Lassen wir es also sein, uns mit anderen zu messen und seien wir stolz auf unsere Einzigartigkeit. Wenn wir unsere Potentiale nutzen und uns mit anderen ergänzen, profitieren wir gegenseitig von unseren Stärken.

Wenn du bereits unsere Inspiration zum Perspektivwechsel gelesen und verinnerlicht hast, wirst du von nun an aus jeder Vergleichssituation und jedem Wettbewerb als Sieger herausgehen, denn Verlierer gibt es dann aus deinem Blickwinkel nicht mehr.

Wer kennt sie nicht, die permanenten Nörgler. Menschen, die an allem und jedem etwas zu meckern haben. Es sind diejenigen, denen nichts und niemand etwas recht machen kann, denn sie sind meist unzufrieden mit sich und der Welt.
Wenn du solche Charaktere kennst, heißt das nicht gleich, dass du sie aus deinem Leben verbannen musst. Du kannst ihnen ein Vorbild sein und ihre Perspektive in eine positivere Richtung verändern.

Nichtsdestotrotz solltest du dich mit Menschen umgeben, die dir guttun, die dich inspirieren und deine Stimmung erhöhen. Menschen, mit denen du herzlich lachen kannst, Menschen, die dich so akzeptieren und wertschätzen, wie du bist.
Wir wählen unser Umfeld und unseren Freundeskreis selbst aus – aus wähle mit Bedacht. Lade Menschen in dein Leben ein, die dich motivieren und ermutigen, und dich in deinen Vorhaben unterstützen.

Gerade das Lachen, der Humor, ist ein Schlüssel für eine positivere Denkausrichtung. Wenn wir die Dinge mit Humor sehen und über den zerbrochenen Spiegel oder das misslungene Essen lachen können, ist alles nur halb so schlimm.

Hörbücher und Podcasts gibt es heutzutage sehr viele. Gerade auch im Bereich „Mentale Gesundheit“, „Positiv denken“ und „Achtsamkeit“ lassen sich einige interessante Autoren finden. Die Bandbreite geht über eher spirituell ausgerichtete Inhalte bis hin zu wissenschaftlicheren Lehren. Manche sind rein informativ, andere wiederum schulen das Bewusstsein für dieses Thema und unsere oft negativen Glaubenssätze oder geben Ratschläge bis hin zu einfachen Übungen und Tipps, wie du dein Mindset verändern kannst. Die Auswahl ist wirklich groß und es sollte für jeden Geschmack etwas Passendes dabei sein.

Nicht alle lesen gerne und manchmal fühlen wir uns auch einfach zu müde, um ein Buch in die Hand zu nehmen. Ein Podcast, ein gesprochener Audiobeitrag (manchmal auch zusätzlich im Videoformat), ist eine wunderbare Alternative, wenn du gerade nicht lesen möchtest oder kannst. Ein paar Minuten einer angenehmen Stimme zu lauschen, die positive und inspirierende Inhalte vermittelt, kann deine Stimmung aufhellen und dich dabei unterstützen deine Gedanken mit mehr Achtsamkeit zu wählen und bewusst positiv auszurichten.